Skip to main content

Was sind Grüne Smoothies?

gruene-smoothies

Ein grüner Smoothie ist ein vitalstoffreiches und cremiges Getränk, das aus Pflanzengrün, Früchten und Wasser besteht. Das Mischverhältnis kann hierbei individuell entschieden werden. Ratsam sind langfristig 50 Prozent Pflanzengrün, 50 Prozent Früchte und Wasser. Wer Anfänger ist, sollte den Anteil an Blattgemüse jedoch langsam erhöhen. Das Obst verleiht diesem kalorienarmen Getränk Vitamine sowie einen leckeren süßen Geschmack und das Pflanzengrün sorgt für viele Nährstoffe und für die grüne Farbe. Ein grüner Smoothie kann besonders schnell zubereitet werden: Man schneidet das Obst mit dem Blattgrün und eventuell anderen Zutaten klein, gibt diese in den Smoothie Maker und lässt sie je nach Anzahl der Zutaten 30 bis 60 Sekunden laufen. Dieses Getränk ist besonders geeignet für eine gesunde Ernährung, zum Abnehmen und Entgiften.

Grün, gesund und lecker

Das Wichtigste beim grünen Smoothie ist das Pflanzengrün. Dieses enthält zahlreiche gesundheitsfördernde Mineralstoffe, Vitamine und sekundäre Pflanzenstoffe. Damit wird der Körper rundum versorgt. Gemüse, frisches Obst und insbesondere viel Blattgrün sind die Basis für eine gesunde Ernährung. Jedoch schmeckt das Pflanzengrün meist bitter und kommt daher lediglich ungern auf den Teller. Dabei sind die Vitalstoffe in grünen Blättern oft in viel höherer Konzentration vorhanden als im klassischen Gemüse. Das Blattgrün der Roten Beete beispielsweise enthält ein siebenfaches an Kalzium und ein sechsfaches an Vitamin C als die Knolle. Überdies ist in den Blättern das Chlorophyll zu finden, das entzündungshemmend und stark basisch wirkt. Damit wird die Entgiftung im Körper unterstützt. Aufgrund der gesunden Zutaten kann damit im grünen Smoothie ein breites Spektrum an wertvollen Nährstoffen abgedeckt werden, die der Körper benötigt. Ein Smoothie Maker zerkleinert die wichtigen Nährstoffe in Sekundenschnelle mit hoher Qualität, was für eine bessere Verdauung und Verfügbarkeit sorgt.

Was in den grünen Smoothie kommt

Beim Zubereiten eines grünen Smoothies kann eigentlich alles verwendet werden, was schmackhaft und grün ist, wie etwa Blätter von Radieschen, Kohlrabi, Sellerie, Spinat, Rucola, Kopfsalat und vieles mehr. Selbst Wildkräuter wie Brennnessel, Löwenzahn oder Giersch gelten als hervorragende Zutaten. Überdies können ebenso Kräuter wie Dill oder Petersilie verwendet werden, die dem grünen Smoothie das gewisse Extra verleihen. Früchte verleihen diesem Getränk eine natürliche Süße. Andere sinnvolle Zutaten sind Superfoods oder Gewürze. Durch das Hinzugeben von Wasser, Kokosnusswasser oder einer anderen Flüssigkeit entsteht letztlich die cremige Konsistenz des grünen Smoothies. Je nach Jahreszeit können andere Zutaten gemischt werden. Die Zubereitung wird damit nie langweilig.

Fazit

Ein grüner Smoothie sind ein optimales Getränk für experimentierfreudige und gesundheitsbewusste Menschen. Wegen dessen Fülle an Mineralstoffen, Vitaminen und sekundären Pflanzenstoffen versorgt der grüne Smoothie den Körper mit sämtlichen wertvollen Nährstoffen. Er ergänzt einerseits eine ausgewogene Ernährung und kann andererseits tatsächlich Mahlzeiten ersetzen. Dieser Drink ist rasch zubereitet, gesund und sehr lecker. Also, ran an den Smoothie Maker.

Hier geht es zu unserem Smoothie Maker Check


Ähnliche Beiträge